reflections

Wenn ich meine Augen schließe.

Wenn ich meine Augen schließe bist Du immer bei mir.
Dann sehe ich in Deine Augen die so wunderschön.
Möchte sie nie missen müssen,
möcht sie nur immer ganz lieb küssen.
Sehe Dein Lächeln das mir sagt,
wie sehr du mich liebst
und das Du mir all Deine Liebe gibst.
Diese Liebe hat zu viele Wurzeln geschlagen.
Kein Gericht kann uns wegen ihr anklagen.
Sie gibt es schon länger als wir können denken.
Sie durfte schon so manche auf den Pfad der Liebe lenken.
Ich habe keine Angst vorm jetzt und hier.
Sehe eine Zukunft die voller Liebe ist.
Eine Zukunft und zwar mit Dir.
Solange wir uns noch sind so fern.
Begebe ich mich gern in meinen Traum.
Denn dort bist Du.
Mein Engel in der Nacht.
Mein Engel der über meine Träume wacht.
Hab auch Du den gleichen süßen Traum
und begib Dich mit mir in den selben Raum.
Verbringen dort eine wundervolle Zeit.
Jetzt noch im Traum aber bald in der Wirklichkeit.

7.8.06 18:35, kommentieren

Engel Gedichte
Engel

sind sie nicht seltsame geschöpfe
beschützen dich wann es nur geht
stehen hinter dir wenn dus nicht packst

opfern sich für dich
geben ihr herzblut für menschen
die es nicht einmal verdienen

sind bestrebt dich glücklich zu sehen
nehmen dich an die hand
auch wenn dus nicht merkst

sie sind bedingungslose helfer
selbst wenn dus nicht willst
biegen sie dein leben hin

nimm es an
tritt ihnen entgegen
du kannst es nicht bereuen

du bist es der es geschehen lässt


by White Death

4.8.06 02:29, kommentieren

Betreff: Genieße Dein Leben

Es war einmal ein Ehepaar, das einen 12jährigen Sohn und einen Esel
hatte.
Sie beschlossen zu verreisen, zu arbeiten und die Welt kennenzulernen.
Zusammen mit ihrem Esel zogen sie los.
Im ersten Dorf hörten sie, wie die Leute redeten:
"Seht Euch den Bengel an, wie schlecht er erzogen ist... er sitzt auf
dem
Esel und seine armen Eltern müssen laufen."
Also sagte die Frau zu ihrem Mann: "Wir werden nicht zulassen, daß die
Leute
schlecht über unseren Sohn reden." Der Mann holte den Jungen vom Esel
und
setzte sich selbst darauf. Im zweiten Dorf hörten sie die Leute
folgendes
sagen:
"Seht Euch diesen unverschämten Mann an... er läßt Frau und Kind laufen,
während er sich vom Esel tragen läßt."
Also ließen sie die Mutter auf das Lastentier steigen und Vater und Sohn
führten den Esel.
Im dritten Dorf hörten sie die Leute sagen:
"Armer Mann! Obwohl er den ganzen Tag hart gearbeitet hat, läßt er seine
Frau auf dem Esel reiten. Und das arme Kind hat mit so einer Rabenmutter
sicher auch nichts zu lachen!"
Also setzten sie ihre Reise zu dritt auf dem Lastentier fort.
Im nächsten Dorf hörten sie die Leute sagen:
"Das sind ja Bestien im Vergleich zu dem Tier, auf dem sie reiten. Sie
werden dem armen Esel den Rücken brechen!"
Also beschlossen sie, alle drei neben dem Esel herzugehen. Im nächsten
Dorf
trauten sie ihren Ohren nicht, als sie die Leute sagen hörten:
"Schaut euch die drei Idioten mal an. Sie laufen,obwohl sie einen Esel
haben, der sie tragen könnte!"*

Fazit: die anderen werden dich immer kritisieren und über dich lästern
und
es ist nicht einfach, jemanden zu treffen, der dich so akzeptiert wie du
bist. Deshalb: leb so, wie du es für richtig hältst und geh, wohin dein
Herz
dich führt...
Das Leben ist ein Theaterstück ohne vorherige Proben.
Darum: singe, lache, tanze und liebe... und lebe jeden einzelnen
Augenblick
deines Lebens... bevor der Vorhang fällt und das Theaterstück ohne
Applaus
zu Ende geht. (Charlie Chaplin)

3.8.06 01:16, kommentieren

Ey yo David Odonkor rennt blitzschnell zum Tor vor. Spiel deinen Pass und bereit noch so'n Tor vor .
Es hieß, wer ist dieses David, er ist unbekannt. Jetzt wär' das ganze Land gern mit dir verwandt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Daniel Küblböck:

Ich denke, dass mein Weg der ist, dass ich das Feld von hinten aufräume. Ich erspiele mir meine Fans durch harte Arbeit.

1 Kommentar 1.8.06 21:41, kommentieren

Aaaaaaaaach Frankreich hin Italia her...

Deutschland ... unsere Jungs auf die können wir solz sein...
die haben immer fair gespielt
und eine traumhafte WM in Deutschland gezaubert

und wir haben einen Jürgen Klinsmann auf den man verdammt stolz sein kann


Image Hosted by ImageShack.us

Und hier mal den Jungspunt^^ David Odonkor

Image Hosted by ImageShack.us

1 Kommentar 10.7.06 03:54, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung